Low Energy Hydraulic

Modernisierungspaket

Die Modernisierung von Hydraulikaufzügen war bisher meist mit einem aufwendigen Austausch des Hydraulikaggregats verbunden.

Der Grund: Alte mechanische Steuerblöcke erfüllen die heutigen Anforderungen an Bündigstellung, Energieverbrauch und Fahrkomfort in keinster Weise.

Selbst geregelte Steuerblöcke, deren Pumpen mit Softstartgeräten laufen müssen, werden häufig durch moderne frequenzgeregelte Blöcke ersetzt oder mit energiefressenden Ölkühlern nachgerüstet.

In Zusammenarbeit mit der Firma ZIEHL-ABEGG hat NEW LIFT ein Modernisierungskonzept entwickelt, dass unter Beibehaltung des vorhandenen Aggregats all diese Nachteile eliminiert.

Ein spezielles Pseudo-Closed-Loop-Verfahren mit modernster DCP04-Kommunikation zwischen Steuerung und Frequenzumrichter ermöglicht den frequenzgeregelten Betrieb der alten Pumpe ohne Eingriff in das Hydrauliksystem.

Low Energy Hydraulic

Wir beraten Sie - fragen Sie uns!