Hörbehindertennotruf (HBN)

In einem Aufzug stecken zu bleiben ist für viele Menschen ein Alptraum. Besonders für hörgeschädigte Menschen, aber auch für Menschen die der jeweiligen Landessprache nicht mächtig sind,

stellt die Fahrt mit einem Aufzug vor eine große Herausforderung. Die Tatsache, dass man sich in der Not nicht artikulieren kann, benachteiligt eine große Anzahl von Menschen.

Dem wurde jetzt Abhilfe geschaffen!

In Zusammenarbeit mit der Firma Telegärtner Elektronik GmbH wurde in den vergangenen Jahren ein innovatives, benutzerfreundliches und optisch sehr ansprechendes Produkt entwickelt, welches alle genannten Probleme für Menschen mit einer Hörbehinderung oder Menschen die der jeweiligen Sprache nicht mächtig sind aus dem Weg räumt. Ein 5,7“-Touchscreen und eine Dome-Kamera unterstützen das schon verbaute Notrufsystem in der Aufzuganlage so, dass auch Menschen die nicht sprechen können, einen Notruf absetzen können.

Ein innovatives System, das Sicherheit schafft und den Nutzerkreis von Aufzuganlagen enorm steigert!

HBN

Sie suchen einen Servicepartner? - fragen Sie uns